INSPIRING CHAT#9: MEDIENMANAGEMENT: HOW TO ENTERTAIN.

Stoppuhr95 Minuten
Inspiring Chats

Brot und Spiele. Nicht nur in der römischen, auch in einer mediatisierten Gesellschaft ist es eine zentrale Aufgabe, Leute gut zu unterhalten.
Vielfach wird das Unterhaltungsangebot von Medienmanager*innen maßgeblich geprägt. Mit dem Ziel, den User bestmöglich zu unterhalten, entscheiden sie, mit welchen Produkten auf das zunehmend Smartphone-geprägte Verbraucherverhalten reagiert wird, welche medialen und zielgruppen-affinen Angebote auf Plattformen gebündelt werden, wie die Customer Experience crossmedial optimiert wird, ...
Unsere Expert*innenrunde diskutiert u.a. folgende Fragen:

Welche Rahmenbedingungen braucht es, um gutes Entertainment anbieten zu können?
Wie gelingt es für das Publikum attraktiv zu bleiben bzw. neue Zielgruppen zu erschließen?
Welche Herausforderungen und Chancen ergeben sich in der Unterhaltungsindustrie durch die zunehmende Digitalisierung?


Auf dem virtuellen Podium:

Fabian Knauseder, Head of Digital Entertainment, ProSiebenSat.1 PULS 4

Markus Kienberger, Unabhängiger Unternehmensberater und Digitalisierungsexperte

Daniela Prattes, Head of Business Development & MBI, Sky Österreich

Thomas Kunze, Games Institute Austria
www.gamesinstitute.at


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren