Smartup Stipendien 2022

Eventberichte
FH St. Pölten

Smartup Stipendien 2022
Drei Start-ups aus der Region erhalten je 5.000€

Bereits zum vierten Mal vergab SMARTUP St. Pölten, die Initiative zur Förderung von Innovation, Unternehmertum und Start-ups, Stipendien an drei innovative Start-ups aus der Region St. Pölten.

Acht Teams und junge Unternehmen – inhaltlich breit gefächert – reichten ihre innovativen Konzepte ein.

Die Juror*innen (Daniela Kittel – Plattform St. Pölten, Robin Gerl – rizup, Karl Baumann – Holzinger Steuerberatung) haben sich nach einer langen Pitchsession die Entscheidung nicht leicht gemacht. Bewertet wurden der Bezug zu St. Pölten, der Mehrwert für die Innovationskraft am Standort St. Pölten sowie das Wachstumspotential und innovatives Konzept. Nach den 5-Minuten-Pitches entschied sich die Jury, wer die drei SMARTUP-Stipendien erhält.

Mehr Infos finden Sie in der Presseaussendung

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren